Zubereitung: ca. 1 Stunde

  • 1 kg rote Zwiebeln
  • 5 EL Olivenöl
  • 200 g brauner Zucker (es geht auch weißer Zucker)
  • 3 Lorbeerblätter
  • 1 Zimtstange
  • 1 Tl. Thymian
  • 1 TL Salz
  • 200 ml Aceto Balsamcio
  • Prise gemahlener Pfeffer

Die roten Zwiebeln schälen und in feine Scheiben schneiden.
Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin für 5 Minuten dünsten.
Die Lorbeerblätter, die Zimtstange, das Salz, den Thymian und den Zucker zu den Zwiebeln in den Topf geben und 1 Minute mitdünsten.
Mit dem Aceto Balsamico ablöschen und alles für 50 Minuten offen auf kleiner Flamme köcheln lassen, dabei immer wieder gut umrühren.
Die Marmelade sollte schön dicklich eingekocht sein. Zum Schluss die Zimtstange und die Lorbeerblätter entfernen und die Marmelade mit Pfeffer und eventuell Salz abschmecken.

AUBERGINEN-LASAGNE

Wir lassen die Lasagneblätter weg und nehmen stattdessen Aubergine. Lass dich überraschen!

Rezept Knoblauchsoße, für uns die Beste!

Diese selbst gemachte Knoblauchsauce ist so einfach und Schnell selbst gemacht, dass du dir nie wieder eine Fertig Knoblauchsauce kaufen wirst. Diese Knoblauchsauce kannst du für viele Rezepte verwenden und ist ein idealer Begleiter zu allen gegrillten.

Mit diesem gefüllten Hähnchen Rezept werden euch alle lieben!

Du bist auf der Suche nach einem gefüllten Hähnchenrezept?
An dieser Stelle machen wir mal keine langen Worte und sagen, das Rezept ist eines unserer absoluten Lieblingsrezepte und das bedeutet was. Im Laufe der vielen Jahre, in denen wir zusammen als Ehepaar kochen, gibt es immer noch Rezepte die wir entwickeln und die uns schlichtweg den Atem rauben.

Chili im Cowboy Style

Wir haben drei Special Zutaten für unser Chili. Schau dir das Video an und lass dich inspirieren

Cremiges Steinpilz-Risotto

Was ist bei diesem Risotto Rezept anders als bei allen andern? Als erstes macht es einen enormen unterschied ob man die Brühe die man benutzt selber macht. Wir haben Rinderbrühe und Hühnerbrühe genommen und haben den Parmesan grob gerieben…

Cime Di Rapa

Wer kennt schon wilden Brokkoli? Wir kannten dieses Gemüse bislang noch nicht. Dieses italienische Pasta Rezept ist in Italien ein Klassiker…Lecker!

HÄHNCHEN…DAS GEHEIMNISVOLLE REZEPT

Lasst euch überraschen, Olaf hatte keine Ahnung was ich heute für ihn koche.

Rinderfond selber machen

Vorbereitung: 20 MinutenKochzeit: 6-8 Stunden (je länger desto intensiver) 1 Rinderbeinscheibe 1 kg Hohe Rippe 1/2 Kilo Porree 2 Zwiebeln 1/2 Kilo Möhren 1/2 Sellerieknolle 1/2 Bund Staudensellerie 2 scharfe Chili 8 Wacholderbeeren 6 Lorbeerblätter 5 Nelke...

Gersterbrot aus dem Kasten

Eine hannoversche Spezialität. Gesterbrot ist unser momentaner Favorit.

NUDELAUFLAUF MIT BROKKOLI UND PILZEN

Vorbereitung: 15 MinutenKochzeit: 1 Stunde 300 g Nudeln 200 g Brokkoli 200 g Nudeln 2 Frühlingszwiebeln 2 Knoblauchzehen 100 ml Steinpilzfond (oder ein anderer Pilzfond) 200 ml Sahne 300 ml Gemüsebrühe 2 EL Parmesan 100 g geriebenen Käse Salz, Pfeffer Nudelauflauf mit...

Steinpilz Ricotta Ravioli

Vorbereitung: 45 MinutenKochzeit: 20 MinutenNudelteig 150 g Semola (Hartweizengrieß) 150 g Mehl (405 oder 00) 3 Eier (Größe M) 1/2 TL Salz 1/2 EL Olivenöl Steinpilz-Ricotta-Füllung 10 g getrocknete Steinpilze 125 g Ricotta Käse 1 kleine Zwiebel 1 Knoblauchzehe 50 ml...

Italienische Fleischbällchen

Die Mettbällchen sind sowas von fluffig! Die sind etwas besonderes.

HAMBURGER BRÖTCHEN

Für alle die Lust haben Burger selber zu machen, hier sind die perfekten Brötchen dazu!

Hähnchen mit Pfirsichsoße

Vorbereitung: ca. 3 StundenKochzeit: ca. 1,5 Stunden 1 Hähnchen Gewürzmischung für das Hähnchen 1 TL Zucker 2 ganze Chilischoten 1 TL Pfeffer 1 TL Piment 1 TL Majoran 1 TL Thymian 1 TL Ingwer (frisch oder gemahlen) 1/4 TL Muskatnuss 1/4 TL Zimt 1/4 TL Kreuzkümmel 70...

Pasta mit Steinpilzen und Salsiccia

Wieder einmal ein einfaches und schnelles Pasta Rezept dass uns begeistert hat.

Orecchiette mit Tomaten und Buratta

Vorbereitung: 5 MinutenKochzeit: 15 Minuten 2 Personen250 g Orechiette5 Knoblauchzehen1 rote Zwiebel 1 Chilischote200 g Kirschtomaten200 g gelbe Traubentomaten Saft von einer halben Zitrone 1 Topf Basilikum, davon die Blätter 2 Kugeln frische BurrataOlivenöl...

Gnocchi Sorrentina

Dies ist ein Rezept, welches das ganze Jahr über großartig schmeckt und köstliche Tomaten und Gnocchis als Hauptzutat hat. Gnocchi Sorrentina, und die „Pasta alla Sorrentina“ ist ein Gericht, das in jeder Hinsicht berühmt ist. Ein sehr einfaches Rezept, das beweist, dass jeder ein guter Koch sein kann! Das Geheimnis liegt in der Qualität der Zutaten. Es mögen wenige sein, aber sie sind ausgezeichnet!

Tagliatelle mit grünen Spagel

Da passt etwas zusammen, was zusammen gehört. Zumindest aus unserer kulinarischen Sichtweise. Die getrockneten Steinpilze und der grüne Spargel harmonieren fantastisch zusammen. Der Pancetta gibt den nötigen Kick und die Sahne rundet alles sanft ab. Frische Tagliatelle dazugeben und zum Schluss alles mit Parmesan krönen. Viel Spaß bei diesem leckeren Rezept.

OLAF`S PASTASOSSE

Meine Eigenkreation. Die Sauce bleibt 24 Stunden im Kühlschrank und entfaltet dann ihr ganzes Aroma.

Pasta mit Ziegenkäse-Pesto

Das ist mal ein etwas anderes Pesto Gericht. Die Pinienkerne werden im Mörser zu einem Brei zerrieben, dazu gesellt sich der Ziegenkäse und schon wenig später ist das Gericht servierfertig.