Vorbereitung: ca. 1 Stunde 30 Minuten
Backzeit ca. 40 Minuten

Kartoffelröllchen

  • 300 g Kartoffeln

  • 1 EL Speisestärke

  • 1 Ei, getrennt

  • 1 Prise Salz

  • Muskatnuss

  • 10 g flüssige Butter

  • 80 g Mehl

  • Öl für die Fritteuse

Zum Panieren

  • 1 Ei
  • 50 g Mehl

  • 100 g Paniermehl

Jägersoße

  • 500 g Champignons
  • 1 große oder 2 kleine Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischote
  • 1 Tube Tomatenmark
  • 100 ml Rotwein
  • 1/2 Becher süße Sahne
  • 400 ml Rinderfond
  • 40 g Butter
  • 1/2 Bund Petersilie
  • Salz, Pfeffer

Panierte Schnitzel

  • 4 Schnitzel
  • 2 Eier
  • 50 g Mehl
  • 100 g Semmelbrösel
  • Salz, Pfeffer

Panierte Schnitzel, Jägersoße und Hedy`s Kartoffelröllchen

Kartoffelröllchen

Die Kartoffeln kochen, noch heiss durch die Kartoffelpresse pressen oder fein stampfen. Gut auskühlen lassen.
Das Ei trennen, die Kartoffeln mit Mehl, Stärke, Eigelb, flüssiger Butter, Salz und Muskat gut verkneten. Auf einer feuchten Kunststoffplatte zu einer ca. 2 cm dicken Rolle formen. Daraus ca. 3 cm Stücke abschneiden und diese zu Röllchen formen.
Erst in Mehl, dann in Ei, welches mit der Gabel etwas zerschlagen wurde und zum Schluss in Semmelbrösel sorgfältig rundherum panieren.
In der zu gut einem Drittel gefüllten Fritteuse oder in einem Topf bei 180 Grad jeweils 3-5 Stück auf einmal goldbraun fritieren. Auf Küchenkrepp gut abtropfen lassen.

Jägersoße

Die Champignons in feine Scheiben, Zwiebel, Knoblauch und Chili klein hacken. Die Hälfte der Butter in einem Topf erhitzen und die Champignons braten, bis sie leicht braun sind. Die restliche Butter dazugeben und die Zwiebel, Knoblauch und Chili leicht anschwitzen, Tomatenmark beimischen und gut vermengen, mit dem Rotwein ablöschen und einkochen. Die Sahne, die klein gehackte Petersilie und den Rinderfond dazugeben und 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Panierte Schnitzel

Die Schnitzel leicht dünn klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eier mit einer Gabel in einem tiefen Teller verschlagen. Die Schnitzel erst in Mehl wenden, abklopfen und durch die verschlagenen Eier ziehen. Auf die Semmelbrösel legen und die Brösel auf beiden Seiten gut andrücken. Im heißen Butterschmalz von beiden Seiten ca. 1-2 Minuten kross und braun braten.

 

Bolognese Piment d` Espelette

Vorbereitung: 30 MinutenKochzeit: 2 Stunden 600 g hohe Rippe 1 große Zwiebel 3 Knoblauchzehen 2 TL Piment D´Espelette 2 Gläser oder Dosen passierte Tomaten 1 Tube Tomatenmark 100 ml trockenen, kräftigen Rotwein 160 ml Rinderfond 160 ml Gemüsebrühe 1 EL Oregano 1 EL...

Spagetti Carbonara

Vorbereitung und Kochzeit:20 Minuten100 g Pancetta (italienischer Speck)100 g geriebener Parmesan100 g Sahne3 Eigelbe300 g SpaghettiOlivenölSalz, PfefferParmesanEinen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Den Pancetta in feine Streifen schneiden. Die Eigelbe, den...

Hackfleisch Lauchsuppe

Vorbereitung: 15 MinutenKochzeit: 45 Minuten  1000 g Hackfleisch 4 Lauchstangen 1 Zwiebel 3 Karotten 5 Kartoffeln 1,3 l Gemüsebrühe  800 g Schmelzkäse 1 Becher Schmand  Salz, Pfeffer 1 Esslöffel Pflanzenöl Petersilie Lauch putzen, Wurzelstrunk entfernen und in ca. 2...

Cime Di Rapa

Wer kennt schon wilden Brokkoli? Wir kannten dieses Gemüse bislang noch nicht. Dieses italienische Pasta Rezept ist in Italien ein Klassiker…Lecker!

Frühlings Schnitzel

Dieses Schnitzel passt der hervorragend zu einem frischen Riesling und zum Frühling.

Zwiebelmarmelade

Zubereitung: ca. 1 Stunde 1 kg rote Zwiebeln 5 EL Olivenöl 200 g brauner Zucker (es geht auch weißer Zucker) 3 Lorbeerblätter 1 Zimtstange 1 Tl. Thymian 1 TL Salz 200 ml Aceto Balsamcio Prise gemahlener Pfeffer Die roten Zwiebeln schälen und in feine Scheiben...

Spare Ribs Pastatopf

Vorbereitung: 15 MinutenKochzeit: 2,5Stunden  Für 4-6 Personen 300 g Hohe Rippe 200 g Spare Ribs 4 kleine Salsiccia 1 große Zwiebel 2 Knoblauchzehen 1 Topf Basilikum 1/2 Tube Tomatenmark 300 ml Rotwein 2 Dosen stückige Tomaten 300 g Nudeln Olivenöl Salz, Pfeffer Die...

GNOCCHI MIT SALSICCIA IN CREMIGER STEINPILZ-RICOTTA-SAUCE

GNOCCHIS fanden bislang nicht den Weg in unsere Küche. Warum eigentlich? Diese Rezept Kombination ist schnell zubereitet und unsere absolute Empfehlung in die Welt der Gnocchis.

NUDELAUFLAUF MIT BROKKOLI UND PILZEN

Vorbereitung: 15 MinutenKochzeit: 1 Stunde 300 g Nudeln 200 g Brokkoli 200 g Nudeln 2 Frühlingszwiebeln 2 Knoblauchzehen 100 ml Steinpilzfond (oder ein anderer Pilzfond) 200 ml Sahne 300 ml Gemüsebrühe 2 EL Parmesan 100 g geriebenen Käse Salz, Pfeffer Nudelauflauf mit...

Unsere beste Tomatensoße!

Einfach,Schnell,Lecker!So einfach und schnell zubereitet, aber warum ist diese Tomatensoße so lecker? Das Geheimnis liegt in den wenigen Zutaten. Dabei ist es wichtig auf das richtige Tomatenmark und Tomaten in der Dose zurückzugreifen.Personen 4Fertig in: 20...

Gyros mit rotem Reis

Wartezeit: 2 Stunden Kochzeit: 45 MinutenGYROS500 g Hähnchenbrust (oder Schweinefilet)2 Esslöffel Koriandersamen2 Knoblauchzehe, gehacktgeriebene Schale von 1 Zitrone3 Esslöffel Saft einer Zitrone2 Esslöffel Paprika1 Chilischote1 Esslöffel trockener oder frischer...

Italienische Fleischbällchen in Tomatensoße

FluffigHerzhaftAndersAls wir dieses Rezept das erste Mal gekocht haben, hat uns der herzhafte Geschmack und die Fluffigkeit überrascht. Lasst euch überraschen von dieser italienischen Verführung.Personen 4Fertig in: 30 MinutenAufwand: sehr einfachPasst zu:...

BAYRISCH-BÖHMISCHES SONNTAGSESSEN

Ein altes überliefertes Rezept von meiner Oma, das wir gerne mit euch teilen und weitergeben.

SPINAT-RICOTTA-LASAGNE

Ganz ohne Fleisch, aber dafür mit ganz viel Geschmack. Pasta Freunde aufgepasst, das ist lecker!

Schaschlik

Vorbereitung: ca. 30 MinutenKochzeit: ca. 1 Stunde 15 MinutenZutaten für ca. 5 Spieße:  500 g Schweinenacken  2 Zwiebeln 1 gelbe Paprikaschote  Salz, Pfeffer Zutaten für die Soße: 3 Zwiebeln 2 Paprikaschoten 800 ml Hühnerbrühe  4 Eßl. Honig 4 Eßl.Essig 1,5 Tuben...

Toskanisches Hähnchen Rezept

Dieses toskanische Hähnchen-Rezept ist geschmacklich der absolute Hammer!
In 40 Minuten ist dieses Gericht zu Hause schnell und einfach zubereitet, warum noch ins Restaurant gehen wenn es zu Hause so gut schmeckt.

FISCHSUPPE NACH ITALIENISCHER ART

Diese schmackhafte Fischsuppe hat uns völlig verzaubert. Ein kleiner Geheimtip!

Waldpilze auf Parmesan Kartoffelcreme

Pilze müssen nicht nur im Herbst auf der heimischen Speisekarte stehen. Als wir…

HAMBURGER BRÖTCHEN

Für alle die Lust haben Burger selber zu machen, hier sind die perfekten Brötchen dazu!

Erbsensuppe hausgemacht

Eine Erbsensuppe geht eigentlich immer, aber jetzt zum Herbst wärmt sie Magen und Seele.