Zubereitung ca. 40 Min.

  • 400 g Penne
  • 400 g Spinat (frisch oder tiefgefroren)
  • 4 Frühlingszwiebeln (oder 1 normale Zwiebeln)
  • Öl für die Pfanne
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Chili
  • Salz & Pfeffer
  • Muskat
  • 1 Becher Creme Fraiche (alternativ saure Sahne)
  • 1 Becher Schlagsahne
  • 80 g geriebener Käse
  • 80 g frisch geriebener Parmesan
  • 4 EL Sonnenblumenkerne

Die Penne in reichlich Salzwasser gar kochen. Den Spinat gründlich waschen und trockenschleudern, unschöne Blätter und sehr dicke Stiele entfernen, bzw. den tiefgefrorenen auftauen lassen. Die Frühlingszwiebeln in Ringe bzw. die Zwiebel, Knoblauch und Chili in kleine Stücke schneiden. In einer großen Pfanne Öl erhitzen. Die Zwiebeln, Knoblauch und Chili hinzugeben und beides eine Minute andünsten. Den Spinat hinzugeben und zusammenfallen lassen, evtl. Flüssigkeit abgießen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
Den Ofen auf 200°C vorheizen. In einer ofenfeste Form die Hälfte der Nudeln hinein geben, dann den Spinat darauf verteilen und die restlichen Nudeln obenauf verteilen. Creme Fraiche (oder saure Sahne) und Schlagsahne verrühren und über den Auflauf gießen. Käse und Parmesan darüber streuen und den Auflauf in den Ofen schieben.
Die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett kurz rösten (Achtung: Sie brennen leicht an!). Nach den ersten 5 Minuten Backzeit die gerösteten Kerne auf den geschmolzenen Käse streuen und den Auflauf weitere 15 Minuten backen.

Schaschlik

Vorbereitung: ca. 30 MinutenKochzeit: ca. 1 Stunde 15 MinutenZutaten für ca. 5 Spieße:  500 g Schweinenacken  2 Zwiebeln 1 gelbe Paprikaschote  Salz, Pfeffer Zutaten für die Soße: 3 Zwiebeln 2 Paprikaschoten 800 ml Hühnerbrühe  4 Eßl. Honig 4 Eßl.Essig 1,5 Tuben...

ZWEIERLEI FLAMMKUCHEN

Ein Besuch im Elsass hat uns zu diesen Klassikern inspiriert. Herzhaft oder fruchtig, du hast die Wahl.

Croissant selber machen

Vorbereitung: ca. 3,5 StundenKochzeit: 20-25 Minuten 500 g Mehl Typ 405 50 g Zucker 10 g frische Hefe 1/2 TL Salz 250 g Butter 310 ml Wasser (Zimmertemperatur) 1 Ei 3 Esslöffel Milch Backpapier Füllung:Schokolade oder Käse/Schinken oder pur Die Hefe in das Wasser...

ASIATISCHES ZITRONEN-SOJASOSSEN-HÄHNCHEN

Wenn du ein Soja-Soße-Fan bist, dann ist dieses Gericht das richtige für dich.

TOAST/SANDWICHBROT

Dieses Brot eignet sich hervorragend für selbst gemachte Sandwiches. So fluffig und weich!

Indisches Hähnchencurry

4 Personen, 1 Stunde 15 Minuten200 g Cashewnusskerne4 Hähnchenkeulen ( å ca. 250 g)30 g frischer Ingwer4 Knoblauchzehen1 rote Zwiebel1 Chilischote4 TL Garam MasalaSalz1 EL neutrales Öl (Rapsöl)20 g Butterschmalz400 ml HühnerbrüheSaft einer halben LimetteEine Handvoll...

HAMBURGER BRÖTCHEN

Für alle die Lust haben Burger selber zu machen, hier sind die perfekten Brötchen dazu!

BAYRISCH-BÖHMISCHES SONNTAGSESSEN

Ein altes überliefertes Rezept von meiner Oma, das wir gerne mit euch teilen und weitergeben.

Hähnchen Geschnetzeltes mit Rösti

Vorbereitung: 30 MinutenKochzeit: 1 StundePersonen: 4Für das Geschnetzelte: 400 g Hähnchenbrust 400 g Champignons 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 100 ml Weißwein 100 g Tomatenmark 300 ml Hühnerbrühe 200 ml Sahne Salz, Pfeffer, 1 Eßl. Butterschmalz und 2 Eßl. Butter 1 Eßl....

SPARERIBS

Keine Ahnung warum wir noch nie Spareribs es gemacht haben, Aber es lohnt sich!

Bolognese Piment d` Espelette

Vorbereitung: 30 MinutenKochzeit: 2 Stunden 600 g hohe Rippe 1 große Zwiebel 3 Knoblauchzehen 2 TL Piment D´Espelette 2 Gläser oder Dosen passierte Tomaten 1 Tube Tomatenmark 100 ml trockenen, kräftigen Rotwein 160 ml Rinderfond 160 ml Gemüsebrühe 1 EL Oregano 1 EL...

Bunter Ofen-Hackbraten

Vorbereitung: 30 MinutenKochzeit: 1 Stunde 1 kg Rindermett oder Hohe Rippe 2 Knoblauchzehen 2 Zwiebeln 1 Chilischote 1 Scheibe Toastbrot oder 1 Brötchen (1 Tag alt) 50 ml Milch 1 Ei 2 Eßl. Majoran 2 TL Senf Salz und Pfeffer 400 g Champignons 2 Paprikaschoten 300 g...

Erbsensuppe hausgemacht

Eine Erbsensuppe geht eigentlich immer, aber jetzt zum Herbst wärmt sie Magen und Seele.

Karottensalat

Gesamtzeit: 20 MinutenKochzeit: 10 Minuten2 Personen 300 g Karotten 100 g Sahne 1 kleine Zwiebel Essig, Zucker, Salz und Pfeffer Die Karotten waschen, schälen und in ca. 1/2 cm Stücke schneiden. In leicht gesalzenem Wasser ca. 10 Minuten weich kochen. Die Zwiebel in...

48 Stunden Pizzateig

Zubereitung: 48 Stunden 5 g frische Hefe oder 2 g Trockenhefe 500 g Mehl 200 ml Wasser 15 ml Olivenöl 10 g Salz Meine Pizzasosse: 400 g passierte Tomaten (D´Oro) 1/2 Tube Tomatenmark 1 Zwiebel  2 Chilischoten 4 Knoblauchzehen Je 2 EL Basilikum, Thymian, Rosmarin,...

Focaccia

Vorbereitung: 15 MinutenRuhezeit: 2 Stunden 30 MinutenBackzeit: 30 Minuten 400 g Mehl 00 (ersatzweise 405) 10 g Hefe 1 EL Olivenöl 160 ml lauwarmes Wasser 1/2 TL Salz 1/2 TL Zucker 1 Zweig Rosmarin   1 Auflaufform 26 x 18 cm 4 EL Olivenöl für die Auflaufform 1...

GRIECHISCHES PITA BROT

Mit Gyros, Salat und Tsatsiki belegen, einrollen und fertig ist ein Klassiker, mit dem viele von uns aufgewachsen sind.

BAGUETTE FRANZÖSISCHER ART

Wenn sich der Ofen öffnet, das warme Baguette heraus genommen wird, bist du plötzlich im Himmel!

der beste pancetta der welt?

Thunfischcreme

Wer auf Thunfisch steht sollte diese Creme unbedingt mal testen, einfach lecker!