Vorbereitung: ca. 3 Stunden
Kochzeit: ca. 1,5 Stunden 

1 Hähnchen

Gewürzmischung für das Hähnchen

  • 1 TL Zucker
  • 2 ganze Chilischoten
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Piment
  • 1 TL Majoran
  • 1 TL Thymian
  • 1 TL Ingwer (frisch oder gemahlen)
  • 1/4 TL Muskatnuss
  • 1/4 TL Zimt
  • 1/4 TL Kreuzkümmel
  • 70 ml Olivenöl
  • Salz
  • Cayennepfeffer

Pfirsichsoße

  • 200 g Sellerie
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 1 große Dose Pfirsiche
  • 1 orangefarbene Paprika

Süßkartoffelpüree

  • 700 g Süßkartoffeln
  • ca. 50 ml Milch
  • 20 g Butter
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 Prise Muskatnuss
  • Salz

Das Hähnchen salzen, die Gewürze (von Zucker bis Kreuzkümmel) in einem Mörser zerkleinern, Olivenöl dazu geben und gründlich verrühren. Das Hähnchen in eine Schüssel geben, die Marinade über das Hähnchen gießen und sorgfältig einmassieren. Das Hähnchen für 2 Stunden abgedeckt in den Kühlschrank stellen. Den Backofen auf 200° vorheizen und Öl auf ein Backblech gießen. Das Hähnchen aus der Marinade nehmen und mit Cayennepfeffer würzen. Das Hähnchen auf das Backblech legen und für ca. 1 Std. und 15 Minuten (je nach Größe des Hähnchens) knusprig braten, dabei nach der Hälfte der Zeit wenden und öfter mit dem Öl vom Backblech bepinseln. Ihr könnt es natürlich auch grillen, oder so wie wir, es auf den Popo setzen (siehe Video).

Für die Pfirsichsoße die Zwiebeln in feine Scheiben, Paprika und Sellerie in Würfel (ca. 1/2 cm x 1/2 cm) schneiden. Die Pfirsiche abgießen und dabei den Saft auffangen. Etwas neutrales Öl in einen Topf geben, die Zwiebel, Paprika und Sellerie kurz anbraten, die Pfirsiche und den Saft dazugeben und ca. 25 Minuten leicht köcheln lassen. Anschließend mit dem Pürierstab fein pürieren.

Die Süßkartoffeln schälen und in Würfel schneiden (ca. 2 cm x 2 cm) in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen. 10 g Salz einstreuen und weich köcheln lassen. Anschließend abgießen, nochmals für einige Sekunden mit geschlossenem Deckel auf die heiße Herdplatte stellen (dadurch köchelt das Restwasser und verfliegt wenn der Deckel aufgemacht wird, so wird der Püree nicht verwässert). Vom Herd nehmen, Deckel weg legen (Vorsicht Dampf) und die Süßkartoffeln mit der Butter und Milch fein stampfen. Mit Zimt, Muskatnuss, Cayennepfeffer würzen und mit Salz abschmecken.

 

Unsere beste Tomatensoße!

Einfach,Schnell,Lecker!So einfach und schnell zubereitet, aber warum ist diese Tomatensoße so lecker? Das Geheimnis liegt in den wenigen Zutaten. Dabei ist es wichtig auf das richtige Tomatenmark und Tomaten in der Dose zurückzugreifen.Personen 4Fertig in: 20...

Pastitio – griechischer Nudelauflauf

Vorbereitung: ca. 1 StundeKochzeit: 50 Minuten 500 g kleine Makkaroni oder Rigatoni100 g Kefalograviera oder Kefalotiri (bzw. ein würziger Hartkäse aus Schafsmilch), fein gerieben oder Parmesan100 g Schafskäse Für die Fleischsauce 1 Zwiebel3 Knoblauchzehen2 EL...

Gersterbrot aus dem Kasten

Eine hannoversche Spezialität. Gesterbrot ist unser momentaner Favorit.

Jägerschnitzel

Vorbereitung: ca. 1 Stunde 30 MinutenBackzeit ca. 40 Minuten Kartoffelröllchen 300 g Kartoffeln 1 EL Speisestärke 1 Ei, getrennt 1 Prise Salz Muskatnuss 10 g flüssige Butter 80 g Mehl Öl für die Fritteuse Zum Panieren 1 Ei 50 g Mehl 100 g Paniermehl Jägersoße 500 g...

Bunter Ofen-Hackbraten

Vorbereitung: 30 MinutenKochzeit: 1 Stunde 1 kg Rindermett oder Hohe Rippe 2 Knoblauchzehen 2 Zwiebeln 1 Chilischote 1 Scheibe Toastbrot oder 1 Brötchen (1 Tag alt) 50 ml Milch 1 Ei 2 Eßl. Majoran 2 TL Senf Salz und Pfeffer 400 g Champignons 2 Paprikaschoten 300 g...

Currysoße

Vorbereitung: 5 MinutenKochzeit: 10 Minuten 2 Knoblauchzehen 1 Zwiebel 1 Chili 1 Tube Tomatenmark 2 Eßl. brauner Zucker Saft von 2 Orangen 1 Packung passierte Tomaten Salz, Pfeffer, Curry Olivenöl CurrysoßeKnoblauch, Zwiebel und Chili ganz fein schneiden, leicht in Öl...

Nudelauflauf mit Spinat

Zubereitung ca. 40 Min. 400 g Penne 400 g Spinat (frisch oder tiefgefroren) 4 Frühlingszwiebeln (oder 1 normale Zwiebeln) Öl für die Pfanne 2 Knoblauchzehen 1 Chili Salz & Pfeffer Muskat 1 Becher Creme Fraiche (alternativ saure Sahne) 1 Becher Schlagsahne 80 g...

Gefüllte Zucchini mit Salsiccia

Als wir diese riesigen Zucchinis entdeckt haben, konnten wir nicht widerstehen und Hedy hat sich gleich etwas einfallen lassen. Das ist ein tolles Rezept, das auch noch was her macht, vor allem, wenn man Besuch bekommt. Das kann man gut vorbereiten und es schmeckt spitze.

Spare Ribs Pastatopf

Vorbereitung: 15 MinutenKochzeit: 2,5Stunden  Für 4-6 Personen 300 g Hohe Rippe 200 g Spare Ribs 4 kleine Salsiccia 1 große Zwiebel 2 Knoblauchzehen 1 Topf Basilikum 1/2 Tube Tomatenmark 300 ml Rotwein 2 Dosen stückige Tomaten 300 g Nudeln Olivenöl Salz, Pfeffer Die...

GEFÜLLTES GEMÜSE GRIECHISCHER ART

Ich gestehe, die gefüllten Zwiebeln mag ich am liebsten, aber auch die Paprika und die gefüllte Tomate ist ein Gedicht.

FRUCHTIG GEFÜLLTES HÄHNCHEN

Herzhaft-süß passt hervorragend zu gegrillten Hähnchen. Die karamellisierten Karottensticks sind der Hammer.

Schaschlik

Vorbereitung: ca. 30 MinutenKochzeit: ca. 1 Stunde 15 MinutenZutaten für ca. 5 Spieße:  500 g Schweinenacken  2 Zwiebeln 1 gelbe Paprikaschote  Salz, Pfeffer Zutaten für die Soße: 3 Zwiebeln 2 Paprikaschoten 800 ml Hühnerbrühe  4 Eßl. Honig 4 Eßl.Essig 1,5 Tuben...

AUBERGINEN-LASAGNE

Wir lassen die Lasagneblätter weg und nehmen stattdessen Aubergine. Lass dich überraschen!

Tintenfisch

Vorbereitung: 30 MinutenKochzeit: 1 Stunde2 Personen400 g Tintenfischtuben (küchenfertig)1 EL  Tomatenmark          1 Knoblauchzehe2 EL Kapern, in Salz eingelegt2 EL Anchovis50 g Pecorino1 Ei40 g Semmelbrösel 30 g schwarze Oliven100 g Garnelen 70 ml Olivenöl 1 Topf...

SCHLEMMERFILET ITALIENISCHER ART

Vergesst die Tiefkühlvariante. Selbst gemacht und mit so einer tollen Kruste ist dieses Gericht ein Gedicht.

Die teuerste Tomatensoße der Welt?

Vorbereitung: 10 MinutenKochzeit: 20 Minuten500 g Honigtomaten3 Knoblauchzehen1 Chilischote1/2 Bund Basilikum300 g TagliatellePecorinogutes OlivenölDie Honigtomaten vierteln, Knoblauch und Chili grob hacken. Die Tagliatelle in kochendes, gut gesalzenes Wasser geben....

Mediterraner Hähnchenspieß

Vorbereitung: 20 MinutenKochzeit: 45 Minuten 600 g Hähnchenbrust 2 Knoblauchzehen 9 Scheiben Prosciutto 1 Bund Petersilie 1 TL Kapern 5 Anchovis 50 g gehackte Mandeln 1 TL Balsamicoessig Olivenöl 1 Strang Cherrytomaten oder ca. 16 Stück 1 kg Kartoffeln 1 Bund Thymian...

Rinderfond selber machen

Vorbereitung: 20 MinutenKochzeit: 6-8 Stunden (je länger desto intensiver) 1 Rinderbeinscheibe 1/2 Kilo Knochen vom Rind 1/2 Kilo Porree 2 Zwiebeln 1/2 Kilo Möhren 1/2 Sellerieknolle 1/2 Bund Staudensellerie 2 scharfe Chili 8 Wacholderbeeren 6 Lorbeerblätter 5 Nelke...

Cime Di Rapa

Wer kennt schon wilden Brokkoli? Wir kannten dieses Gemüse bislang noch nicht. Dieses italienische Pasta Rezept ist in Italien ein Klassiker…Lecker!

Hähnchenkeulen nach spanischer Art

Das Gewürz NORA ist bei uns recht unbekannt. In diesem Rezept möchten wir es euch vorstellen!