Einfach,
Schnell,
Lecker!

So einfach und schnell zubereitet, aber warum ist diese Tomatensoße so lecker? Das Geheimnis liegt in den wenigen Zutaten. Dabei ist es wichtig auf das richtige Tomatenmark und Tomaten in der Dose zurückzugreifen.

Personen

4

Fertig in:

20 Minuten

Aufwand:

sehr einfach

Passt zu:

Jederzeit

Info

Über dieses Rezept

Von: Hedy

Diese Tomatensoße und das dazugehörige Rezept verwende ich schon seit vielen Jahren. Erst als ich bemerkt habe, wie wichtig die Wahl des richtigen Tomatenmarks und der Tomaten in Dosen sind, hat sich dieses Gericht erst richtig entfaltet.

Die besten Dosentomaten die es in Deutschland flächendeckend gibt, sind die von
ORO di Parma für uns. Das ist unsere persönliche Meinung für die wir kein Geld bekommen, wir benutzen dieses Produkt, da es den Geschmack unserer Tomatensoße ausmacht.

Zutaten

  • 1 Zwiebel

  • 1 Chili

  • 2 Knoblauchzehen

  • 400 ml passierte Tomaten

  • 3 EL Tomatenmark

  • je 1 TL Oregano, Rosmarin, Thymian und Basilikum (getrocknet)

  • Salz, Pfeffer

Alle Zutaten sind in jedem Supermarkt erhältlich. Auch das hier erwähnte Tomatenmark und die passierten Tomaten in der Dose sind überall zu kaufen. Selbstverständlich könnt ihr auch andere Hersteller wählen. Es wird aber anders schmecken und nicht so, wie es unsere Freunde und Familienmitglieder so schätzen. Bei diesem Gericht sagen wir ausdrücklich, dass diese Zutaten entscheidend sind. Probiert es doch einfach mal aus!

Tomatenmark

Wir verwenden auch das Tomatenmark von ORO di Parma. Für alle Gerichte die Tomatenmark benötigen. Dieses Produkt kommt aus Italien und ist ohne Zucker zugesetzt. Viele, gerade asiatische Tomatenmarksorten, haben für den Geschmack einen hohen Zuckeranteil hinzugefügt bekommen. Das wollen wir nicht, wir möchten die volle Sonne der Tomate auf unserem Teller.

  • Qualität 100% 100%
  • Geschmack 100% 100%

Schritt für Schritt…

Step 1

Die Zwiebel, Chilischote und Knoblauchzehen klein schneiden und in Olivenöl leicht anbraten.

Step 3

Passierte Tomaten zugeben, alles gut durchrühren und mit Oregano, Basilikum, Rosmarin, Thymian, Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 15 Minuten köcheln lassen. 

Step 2

Tomatenmark dazu geben und einige Sekunden mit braten.

Step 4

Pasta kochen und sofort nach dem Abgießen auf den Teller geben und die Tomatensoße darüber gießen. Wir finden, dass Parmesan perfekt zu diesem Gericht passt.

Wie hat es euch geschmeckt?

„Danke für dieses einfache, aber sehr leckere Rezept. Ich habe schon seit einiger Zeit danach gefragt und du hast es mir auf Twitter zukommen lassen. Dafür bin ich dir sehr dankbar Hedy! Meine Familie ist immer wieder begeistert, wie schnell ich dieses Gericht zaubere und seitdem ich es koche, muss ich es jetzt einmal die Woche für meine Liebsten machen. Vielen Dank dafür“

Franziska

„Du hast mich gebeten einige Zeilen zu schreiben und das mache ich gerne. Auch ich habe dieses Gericht von dir über Twitter erhalten und suchte nach einem schnellen, aber leckeren Spaghetti Rezept. Die Zutaten habe ich immer zu Hause und wenn es mal bei mir schnell gehen soll, vor allem nach Feierabend, ist das meine erste Wahl. Lieben Dank dafür“

Silvia

Mehr Rezepte

Pasta

Pizza

Burger