Vorbereitung: 15 Minuten
Kochzeit: 45 Minuten

  • 400 g Hähnchenbrust
  • 120 g Chorizo
  • 1 Chilischote
  • 1 Zwiebel
  • 1 Paprikaschote
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 400 ml Hühnerbrühe
  • 2 Tassen Langkornreis
  • 300 g geschälte Garnelen
  • 1/2 TL Thymian
  • 1/2 TL Oregano
  • 1/2 TL geräucherter Paprika
  • Salz, Pfeffer

Hähnchenfleisch in zwei Zentimeter große Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Chorizo in Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch klein hacken. Paprikaschote und Frühlingszwiebel in kleine Stücke schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen, das Hähnchenfleisch kräftig anbraten, herausnehmen. Die Chorizo in der selben Pfanne knusprig braten. Das Gemüse, die Zwiebel und den Knoblauch dazugeben und kurz mit braten.

Das Hähnchenfleisch und die Gewürze hinzugeben, mit der Hühnerbrühe aufgießen und 5 Minuten köcheln lassen.

Den Reis hinzugeben und im geschlossenen Topf 20 weitere Minuten köcheln lassen. Nur selten rühren, damit das Hähnchenfleisch nicht zerfällt.

Falls die Flüssigkeit zu sehr einkocht, noch etwas Brühe hinzugeben. 

Die Garnelen in einer separaten Pfanne in etwas Öl mit hoher Hitze auf jeder Seite in 1 Minute scharf anbraten. Auf das Jambalaya legen und servieren.

ACHTUNG!!!!!

Durch die Chorizowurst ist das Gericht sehr würzig, also sparsam mit Salz und Pfeffer umgehen.

So nehme ich Kratom

Fragen und AntwortenWas ist Kratom?Das sind die feinen gemahlenen und getrockneten Blätter des Kratombaums.In ihr enthalten sind Alkaloide der Pflanze Mitragyna Speciosa. Wo wächst Kratom?In Süd Ost Asien, zu kommerziellen Zwecken wird es ausschließlich in Indonesien...

48 Stunden Pizzateig

Zubereitung: 48 Stunden 5 g frische Hefe oder 2 g Trockenhefe 500 g Mehl 200 ml Wasser 15 ml Olivenöl 10 g Salz Meine Pizzasosse: 400 g passierte Tomaten (D´Oro) 1/2 Tube Tomatenmark 1 Zwiebel  2 Chilischoten 4 Knoblauchzehen Je 2 EL Basilikum, Thymian, Rosmarin,...

Rotbarsch in Traumsoße

Manchmal ist es ganz still beim Essen, dann ist das meistens ein Zeichen dafür, dass es schmeckt. Bei diesem Fischrezept verlieren wir keine langen Worte und sagen nur… Das ist unser liebstes Fischrezept!

Gnocchi Sorrentina

Dies ist ein Rezept, welches das ganze Jahr über großartig schmeckt und köstliche Tomaten und Gnocchis als Hauptzutat hat. Gnocchi Sorrentina, und die „Pasta alla Sorrentina“ ist ein Gericht, das in jeder Hinsicht berühmt ist. Ein sehr einfaches Rezept, das beweist, dass jeder ein guter Koch sein kann! Das Geheimnis liegt in der Qualität der Zutaten. Es mögen wenige sein, aber sie sind ausgezeichnet!

Novembertopf

Vorbereitung: 20 MinutenKochzeit: 15 Minuten Gekochtes Rindfleisch von der Beinscheibe (vom Fond kochen) 1 Zwiebel 1 Chilischote 300 Gramm Champignons 1/2 Liter Fond selbst gemacht Mehl 2 Lorbeerblätter 3 Wacholderbeeren Öl 1 Lauchzwiebel Zwiebeln und Champignons in...

Gefüllte Zucchini mit Salsiccia

Als wir diese riesigen Zucchinis entdeckt haben, konnten wir nicht widerstehen und Hedy hat sich gleich etwas einfallen lassen. Das ist ein tolles Rezept, das auch noch was her macht, vor allem, wenn man Besuch bekommt. Das kann man gut vorbereiten und es schmeckt spitze.

SPINAT-RICOTTA-LASAGNE

Ganz ohne Fleisch, aber dafür mit ganz viel Geschmack. Pasta Freunde aufgepasst, das ist lecker!

Frittierter Blumenkohl mit General Tso Soße

Die asiatische Küche, hat so viel mehr zu bieten, als der Chinese um die Ecke, der oftmals immer gleich schmeckt. Der Blumenkohl in der krossen Panade und die phänomenale Sauce sind ein Gedicht. Probiert es doch mal aus und asiatische Küche kann völlig neu entdeckt werden.

HAMBURGER BRÖTCHEN

Für alle die Lust haben Burger selber zu machen, hier sind die perfekten Brötchen dazu!

Hähnchen mit Pfirsichsoße

Vorbereitung: ca. 3 StundenKochzeit: ca. 1,5 Stunden 1 Hähnchen Gewürzmischung für das Hähnchen 1 TL Zucker 2 ganze Chilischoten 1 TL Pfeffer 1 TL Piment 1 TL Majoran 1 TL Thymian 1 TL Ingwer (frisch oder gemahlen) 1/4 TL Muskatnuss 1/4 TL Zimt 1/4 TL Kreuzkümmel 70...

Feuernudeln im Whisky Vulkan

Das sind sprichwörtliche „Feuernudeln im Whiskey Vulkan“! Denn in dieses Hammer Pasta Rezept kommt tatsächlich Bourbon – Whiskey hinein und das nicht zu knapp. Aber vorsichtig, wir haben den Whiskey in der Sauce flambiert und bei dieser Menge (das Leben ist zu kurz um schlechten Fusel zu trinken) kommt eine beachtliche Feuersäule zum Vorschein

Karottensalat

Gesamtzeit: 20 MinutenKochzeit: 10 Minuten2 Personen 300 g Karotten 100 g Sahne 1 kleine Zwiebel Essig, Zucker, Salz und Pfeffer Die Karotten waschen, schälen und in ca. 1/2 cm Stücke schneiden. In leicht gesalzenem Wasser ca. 10 Minuten weich kochen. Die Zwiebel in...

Waldpilze auf Parmesan Kartoffelcreme

Pilze müssen nicht nur im Herbst auf der heimischen Speisekarte stehen. Als wir…

Bunter Ofen-Hackbraten

Vorbereitung: 30 MinutenKochzeit: 1 Stunde 1 kg Rindermett oder Hohe Rippe 2 Knoblauchzehen 2 Zwiebeln 1 Chilischote 1 Scheibe Toastbrot oder 1 Brötchen (1 Tag alt) 50 ml Milch 1 Ei 2 Eßl. Majoran 2 TL Senf Salz und Pfeffer 400 g Champignons 2 Paprikaschoten 300 g...

Topfbrot mit Sauerteig

Dies ist unser absolutes Lieblingsbrot. Frisch aus dem Ofen verzaubert es einem die Sinne. Dieses Brot hat so viel Kraft im Geschmack, dass es mit jeder Beilage mithalten kann. Der Sauerteig sorgt dafür, dass es auch noch tagelang haltbar bleibt. Es lohnt sich sein Brot selber zu backen!

Schafskäsecreme

Vorbereitung: 20 Minuten 1/2 Bund frischer Basilikum 2 Zehen Knoblauch 2  Chilischoten 100 g getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten 200 g Schafskäse 50 g Pinienkerne Olivenöl Salz und Pfeffer Die Pinienkerne werden hellbraun in einer beschichteten Pfanne geröstet. Den...

Spaghetti Carbonara

Vorbereitung und Kochzeit:20 Minuten100 g Pancetta (italienischer Speck)100 g geriebener Parmesan100 g Sahne3 Eigelbe300 g SpaghettiOlivenölSalz, PfefferParmesanEinen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Den Pancetta in feine Streifen schneiden. Die Eigelbe, den...

Die teuerste Tomatensoße der Welt?

Vorbereitung: 10 MinutenKochzeit: 20 Minuten500 g Honigtomaten3 Knoblauchzehen1 Chilischote1/2 Bund Basilikum300 g TagliatellePecorinogutes OlivenölDie Honigtomaten vierteln, Knoblauch und Chili grob hacken. Die Tagliatelle in kochendes, gut gesalzenes Wasser geben....

COLESLAW – KRAUTSALAT

Ein absoluter Klassiker und so leicht selber zu machen.

Hähnchen süß sauer

Vorbereitung und Kochzeit: 40 Minuten   Für die Hähnchenstücke: Mehl 1 TL Salz 2 Eier Paniermehl 500 g Hähnchenbrust 250 ml Öl (Sonnenblumen- oder Rapsöl) Für die Soße: 1 EL Erdnussöl 3 Paprika (rot, grün oder gelb) 1 Knoblauchzehe 120 g Zucker 140 ml...